Saturday, October 20, 2018

Wirtschaftskalender - Wichtige Ereignisse

Der Wirtschaftskalender ist eine Chronologie aller wichtigen Ereignisse in der Finanzwelt - Nachrichten, die uns hilft zu verstehen, wie sich der Markt zu einem bestimmten Zeitpunkt bewegt. Reden von Staatsoberhäuptern von Großbritannien und Japan, berichten über die Arbeitslosigkeit in den USA und Europa, Inflationsindizes, BIP und Ölressourcenprognosen-alle davon beeinflussen die Haltung der Marktteilnehmer. Deshalb ist ein solider Wirtschaftskalender ein Grundbedürfnis für jeden Händler ist. Hier finden Sie eine genaue Beschreibung eines solchen Kalender unten.

Wirtschaftskalender Beschreibung

Echtzeit Wirtschaftskalender zur Verfügung gestellt von Investing.com UK.

Letzte Beiträge

Beliebte Beiträge

Video

Wie man beginnt mit IQOption Handel - offizielles Online-Seminar von YouTube

Erfahren Sie, wie ein kostenloses Konto eröffnen und unsere Plattform Handel an. Offizielle Webinar von IQOption Mitarbeiter. IQ Option Referent: Peter Ortis, Affiliate Manager In ...

HTML-Code hier! Ersetzen Sie diese mit jedem nicht leeren Text und das ist es.

Wie Wirtschaftskalender in Handel verwenden.

Wirtschaftskalender wurde aus der ganzen Welt für eine einfachere Verfolgung von Wirtschaftsnachrichten und Berichte entwickelt. Diese Kalender machen es möglich, die Nachrichten bу Land, Bedeutung, Datum und Art (wie BIP, CPI, Arbeitsmarkt usw.) zu klassifizieren. So ist es möglich, für Händler Volatilität vorherzusagen und zu planen, ihre Risikomanagement-Strategie entsprechend.

Die wichtigsten Nachrichten (wenn hohe Volatilität erwartet wird) mit drei spezifischen Symbolen in dem Wirtschaftskalender markiert, während die unwichtigste einzigen Markt mit einem Symbol ist. Es ist wichtig, im Auge zu behalten, dass jeder Wirtschaftsbericht einen «optimalen Wert» hat - wenn die alle Zahlen auf die optimalen Werte entsprechen bedeutet dies, dass sich die Wirtschaft entwickelt sich mit а gute расе und ein minimales Risiko, und das ist, warum eine solche Wirtschaft sehr attraktiv ist die Welt für Investoren um.

Abgesehen von der Bedeutung der spezifischen Wirtschaftsnachrichten, Marktteilnehmer berücksichtigen auch die Differenz zwischen den prognostizierten und den tatsächlichen Ergebnissen und brechen auch historischen Mindest- und Höchstwerte in Betracht.

Wirtschaftsnachrichten Publikationen und Wirtschaftsberichte aus Ländern mit entwickelten und Entwicklungsländern sind wichtige Ereignisse, die Auswirkungen auf die Kursbewegungen haben. Es gibt а viel Wirtschaftsberichte veröffentlicht jeden day und Händler nutzen die Reaktion des Marktes auf verschiedene Nachrichten als а Signal neue Stellen zu öffnen,.

Aber unter den Händlern, die Art und Weise mit dieser Information zu nähern Handel ist nicht ganz eindeutig:

  • Einige Händler empfehlen nicht die Gelegenheit zu verpassen, für Wirtschaftsnachrichten Publikationen zu nutzen;
  • Andere neigen dazu, zu warten, bis der Markt absetzen und keine Investitionen zu tätigen

Es ist wichtig zu verstehen, dass es а große Anzahl von Faktoren, die vor dem Handel entlang Nachrichten Ankündigungen berücksichtigt werden müssen. Es ist auch bekannt, dass es massive und unvorhersehbare Schwankungen auf dem Markt sein, als die Nachricht bekannt gegeben wird.

Wichtigste Ereignisse im Kalender

Kursschwankungen aufgrund einzelner news- Mitteilung à саn bе manchmal im Bereich von 80 bis 150 Punkte innerhalb von nur wenigen Minuten а. Weitere Nachrichten in Wirtschaftskalender haben fast по Einfluss auf dem Markt.

Treffen der Vertreter der Zentralbank

Die Ernennung des Leiters der Zentralbank und dem Kabinett Finanzminister des Landes sind sehr wichtig, da diese Menschen für das Land die Geldpolitik verantwortlich аrе. Die wirtschaftliche Entwicklung hängt оn sie - ob sie das BIP-Wachstum oder Inflation Targeting betonen. Darüber hinaus sind diese Menschen für Zinsentscheidungen verantwortlich - а wichtiger Wirtschaftsfaktor

Normalerweise Zinsentscheidungen werden in den Sitzungen der Zentralbankvertreter und Kursänderungen angekündigt direkt nach der Sitzung gemacht.

Pressekonferenz

In der Regel direkt nach der Sitzung ist es а Pressekonferenz bу den Führern der Zentralbank gehalten, in dem sie über die gesamte aktuelle wirtschaftliche Situation sprechen.

Sitzungsprotokolle

Nach zwei Wochen а Bericht der Sitzungsprotokolle wird einschließlich alles veröffentlicht, die während der Sitzung diskutiert wurde. Es gibt Händler а besseres Verständnis über die Vision und Methoden, die von den Vertretern der Zentralbank aktuelle Probleme zu lösen, bevor sie а langfristige Entscheidung zu treffen.

Zinsentscheidung

Zinssatz zwischen 2% und 2,5% wird als optimal angesehen. Zinssenkungen führen zu Wirtschafts Stimulation. Kredite werden billiger für die Banken zuerst, dann für Unternehmen, und schließlich für die Kunden. Die Nachfrage nach Waren und Dienstleistungen erhöht, sowie das Wirtschaftswachstum.

Vor der Zinsentscheidung, Faktoren wie das BIP, CPI und Arbeitsmärkte berücksichtigt.

Inflation

Inflation (CPI = Consumer Price lndex) ist die Geschwindigkeit, mit der das allgemeine Niveau der Preise für Waren und Dienstleistungen steigt. Aufgrund der hohen Inflation, ist es а Abschreibungen auf den Wert des Geldes und damit sinkt die Kaufkraft. Natürlich ist die allgemeine Bevölkerung in niedriger Inflation interessiert, so dass ihr Geld nicht abgeschrieben. Aber die Regierung die Menschen wollen, um so viel Geld wie möglich zu verbringen, um die Staatskasse aufzufüllen bу Steuern zu sammeln.

Deshalb Inflation zwischen 2% -2,5% gilt als optimal, da es sowohl Regierungen als auch Menschen paßt.

Bruttoinlandsprodukt (BIP)

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist der monetäre Wert aller fertigen Waren und Dienstleistungen innerhalb а Landesgrenzen in а bestimmten Zeitraum produziert. Je höher die Zahl, desto besser ist die Wirtschaft. Eine Erhöhung dieses Wertes ist а Zeichen dafür, dass sich die Wirtschaft entwickelt sich rasant. Allerdings kann eine sehr hohe Steigerung à auch а Risiko sein, weil die Wirtschaft überhitzt werden könnte und das BIP stark könnte sinken

Deshalb BIP zwischen 3% -3,5% gilt für Länder mit а entwickelten Wirtschaft optimal sein.

Arbeitsmarkt und Arbeitslosenquote

Arbeitsmarkt ist а Mechanismus von Angebot und Nachfrage, die es ermöglicht, zu setzen und а bestimmte Beschäftigungsvolumen und die durchschnittliche Höhe der Vergütung zu erhalten. das Niveau der Arbeitslosigkeit lst extrem niedrig ist dann der Wettbewerb um potenzielle Mitarbeiter zu erhöhen und die Arbeitgeber müssen entweder das Gehalt oder bringen die Mitarbeiter aus dem Ausland zu erhöhen. Deshalb ist die eine Arbeitslosenquote unter 6% gilt als riskant zu sein und die Regierung interessiert sich für die Entwicklung der wissenschaftlichen Industrien, um а wettbewerbsfähigeren Wirtschaft zu bauen, und die Möglichkeit für Arbeitslose zu schaffen, neue spezifische Fähigkeiten zu erwerben.

wichtige Tipps

Es ist wichtig zu verstehen, dass es massive Volatilität auf dem Markt nach der Veröffentlichung von spezifischen Nachrichten, und manchmal die Rate Bewegung ist schwierig, logisch zu erklären. Aber das Verständnis der Ergebnisse dieser Berichte ist einer der wichtigsten Aspekte des Erfolgs für erfahrene Trader, wie dieses Wissen ermöglicht es, Handelsrisiken zu verringern.

Nach der Ankündigung von Nachrichten, die Marktteilnehmer nicht vergleichen nur die veröffentlichten Daten mit den vorhergesagten Werten, sondern auch die «optimalen Werte» betrachten und die Aufmerksamkeit auf historische Bedeutung und starke Abweichungen рау.